Max Gyver 3 (2004)

Teil 3: Beim dritten Teil von Max Gywer hatten wir wieder eine Menge gute Ideen und waren total motiviert. Der Dreh war sehr spassig und wir überlegten uns immer mehr Story, damit die Filme insgesamt gesehen einen Sinn ergeben. Daher planten wir nun im dritten Teil den unendlichen Aans nocheinmal überleben zu lassen und im vierten Teil sollte es dann einen furiosen Endkampf geben der den Abschluss der MaxGywer Reihe bildet. Dann sollte es noch einen fünften Film geben, der zur Erklärung dient, in dem gezeigt wird wie alles begann….

Insgeamt bleibt zu sagen, dass der dritte Teil der (bisher) beste Teil ist, da er gute Effekte und Humor gut vermischt und so eine Mischung der Positiven Aspekte aus Teil 1 und 2 darstellt. Von dem Film gibt es, wie bei MaxGywer 2 auch schon zwei Versionen: Eine von Hannes und eine von Matthias. Dafür haben wir uns entschieden,da Matze mittlerweile auch angefangen hatte selber Effekte am Pc auszuprobieren, und unsere Vorstellungen teilweise starkt voneinander abwichen. Matthias`Versionen unterscheiden sich von meinen im wesentlichen bei Vor- und Abspann und bei der Wahl der Musik sowie bei den Vfx. Matzes`Versionen heissen MaxGuywer statt MaxGywer und tragen nicht die von Hannes erdachten Untertitel.

Inhalt: MaxGywer und der Typ im Hauptquartier wachen nach einer durchzechten Nacht auf,MaxGywer will sich mittels seines Beam-Handys nachhause beamen.Aber es ist defekt,so landet MaxGywer irgendwo in der Pampa wo ihn schon die Schergen des Aans erwarten.In der Zwischenzeit wird der Typ im Hauptquartier vom Aans höchstperönlich gefangengenommen um MaxGywer zu erpressen….

Dauer: 11:05 min

mg3-1 mg3-2 mg3-3 mg3-4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s